Bautrocknung mit einem Heizlüfter

Bautrocknung mit einem Heizlüfter

Gerade bei Neubauten kommt zur Bautrocknung oftmals ein handelsüblicher Heizlüfter zum Einsatz. Da dies in vielen Fällen nicht ausreicht, um das Mauerwerk vollständig von Feuchtigkeit zu befreien, entstehen so teils Jahre später Schimmelschäden erheblichen Ausmaßes. Im Gegensatz zur professionellen Bautrocknung wird die Raumluft durch einen Heizlüfter lediglich erwärmt. Dadurch kann die Luft jedoch mehr Feuchtigkeit vom Baukörper aufnehmen. Wird diese feuchte Luft nicht durch einen Luftentfeuchter oder Bautrockner entfeuchtet, entsteht so erneut eine gefährliche Ursache für Schimmelbildung.

Bautrocknung in Berlin – Einsatz von Heizlüfter und Luftentfeuchter

Da beim erwärmen der Luft lediglich eine Verlagerung der Luftfeuchtigkeit vom Baukörper an die Luft stattfindet, muss die Luft innerhalb des Gebäudes also zumindest nach außen abgegeben werden. Das erreicht man beispielsweise mit mehrfach täglichem Stoßlüften. Einfacher und gemessen an der investierten Zeit auch kostengünstiger ist es, die gesättigte Luft mit einem Bautrockner zu entfeuchten. Professionelle Bautrockner mieten können Sie bei ALLEGRA-Berlin. Hier erhalten Sie außerdem eine umfangreiche und kompetente Beratung, damit ihr Neubau oder ihre Wohnung auch zukünftig schimmelfrei bleibt.
Bei ALLEGRA-Berlin finden Sie außerdem eine große Auswahl Bautrockner und Luftentfeuchter, je nach Größe und Beschaffenheit des Einsatzortes. Wir bieten die hochwertigen Geräte nicht nur zum Verkauf, sondern ebenfalls zur Miete an. So realisieren Sie eine professionelle Bautrocknung günstig und bequem und können die eingesetzten Geräte danach problemlos wieder zurückgeben.

Bei weiteren Fragen rund um Bautrocknung oder Schimmelsanierung stehen wir Ihnen unter der Telefon-Nr.: 030 / 474 88 8 88 jederzeit gerne zur Verfügung.
Bautrockner und Luftentfeuchter günstig mieten – jetzt bei ALLEGRA Berlin.